Bilder Output – Responsive Images

Heute Abend habe ich rund um das Thema Bilder-Ausgabe in WordPress referiert. Es war eine kleine Runde – aber mit interessanten Fragen und Diskussionen.

Wir begannen mit den (Meta)infos, welche wir einem Bild hinzufügen können. Dabei habe ich ausführlich auf die Wichtigkeit des Alternativtextes hingewiesen. Im Anschluss folgte ein Thema, welches bei mir lange viele Fragezeichen auslösten, dem Theme Feature Content Width. Wir diskutierten über drei kleine Zeilen Code und die Auswirkungen mit dem width Attribut.

Danach folgte das Hauptthema: Responsive Images. Mit Hinweisen auf die letzte Präsentation von Mark, habe ich erklärt, was es mit dem Begriff Responsive auf sich hat. Da die Ausführungen zu den Attributen srcset und sizes genug Zeit beanspruchen, blieben das SVG-Format und das, mir bisher zu wenig bekannte, picture Element aussen vor.

Zu guter Letzt habe ich anhand von Penguin die möglichen Optimierungen eines Themes gezeigt. Hier ein ausführlicher Artikel auf WPZOO: Responsive Images in WP 4.4: Ein paar Handgriffe fehlen noch …

 

Wie ich mich über Tweets mit dem Hashtag #wpbern informiere

IFTTT wpbern Receipt

Wer Twitter nutzt, kennt bestimmt die Bedeutung und Verwendung von Hashtags. Mit einem Hashtag wird ein Tweet mit einem Schlagwort verlinkt. Unter #wpbern können Tweets und Diskussionen rund um das Berner WordPress Meetup verfolgt werden.

Da die Menge der Tweets zu #wpbern überschaubar sind, lasse ich mich via IFTTT App benachrichtigen. IFTTT ist eine Online Plattform, welche es erlaubt verschiedene Dienste miteinander zu verknüpfen und zu automatisieren.

Gehe zu meinem IFTTT-Receipt #wpbern Notifications. Gerne lese ich eure Meinung dazu in den Kommentaren.